Kunterbuntes

Keramik selbst bemalen

 

 

Immer öfter höre ich davon Keramik selbst zu bemalen. Da ich ja gerne Neues ausprobiere, war ich natürlich gleich dabei, als ich letztens gefragt wurde, ob ich mit in die Spätschicht (19-22 Uhr) der „Malbucht“ kommen möchte. Wie einfach es ist ein ganz persönliches Unikat herzustellen, möchte ich euch in diesem Artikel berichten. Denn es ist auch eine tolle Geschenkidee z.B. für Weihnachten 😉

1. Schritt: Rohling auswählen

Als erstes muss man sein Malstück auswählen und hier hat man die Qual der Wahl… Die Auswahl von Keramikrohlingen ist riesig. Teller, Tassen, Becher, Müslischalen, Vasen, Kannen, Figuren usw. gibt es in allen Größen und Formen.
Wichtig ist vor dem Anfassen der Keramik die Hände zu waschen, da die Farbe nicht auf Fingerflecken hält!
Ich habe mich nach langem Überlegen für eine Tortenplatte entschieden 🙂

2. Schritt: Maleinweisung

Bevor es nun mit dem Bemalen losgeht, bekommt man noch eine Einweisung in die Maltechniken (stempeln, kratzen, tupfen, blubbern, abpausen…) und das zur Verfügung stehende Material (Stempel, Aufkleber, Kratzer, Malvorlagen, Schablonen…).
Bleistiftstriche verschwinden beim Brennen und sind auf dem fertigen Stück nicht mehr zu sehen, so dass man seine Ideen einfach frei skizzieren kann.
Zur Inspiration liegen zahlreiche Muster, Fotos und Vorlagenbücher aus. Ich hatte vorher schon bei Pinterest nach Ideen geschaut 😉

3. Schritt: Bemalen

Dann noch schnell die gewünschte Farbe aussuchen und dann geht’s los.
Folgende Tipps zum Bemalen fand ich wichtig:

  • Die Grundierfarbe (auch weiß) sollte am besten dreimal hintereinander aufgetragen werden. Die Schichten müssen aber vor dem nächsten Auftrag komplett getrocknet sein (geht wirklich schnell).
  • Helle Farben zuerst auftragen und dann erst die dunkleren. Helle Farben kommen auf dunklem Hintergrund nicht zur Geltung.
  • Die Farben sind zunächst noch blass und stumpf. Erst durch das Brennen werden sie richtig kräftig.

Mit ganz viel Freude entsteht so ein zauberhaftes Unikat. Eine tolle Idee mit Babys/Kindern ist das Stempeln von Hand- und Fußabdrücken. Die Farbe ist ungiftig und lebensmittelecht.
Ich habe Herzchenaufkleber auf meine Tortenplatte geklebt und die Rille mit Klebeband abgeklebt bevor ich sie dreimal grundiert habe. Im Anschluss habe ich in weiß zwei Herzen draufgetupft und den Schriftzug lebe, liebe, lache reingekratzt.


3. Schritt: Glasieren und brennen

Das fertig bemalte Meisterstück kann leider nicht gleich mit nach Hause genommen werden, sondern bleibt zum Glasieren und Brennen noch 2-5 Tage da. Durch die Glasur bekommt die Keramik ein glänzendes Finish und wird versiegelt, so dass sie alltagstauglich und spülmaschinenfest wird. Im Ofen wird’s dann noch gebrannt und ist dann abholbereit.

Mein kunterbunt und lebensfroh Tipp:

Keramik bemalen macht unheimlich viel Spaß! Man kann kreativ sein und braucht kein Künstler dafür zu sein. Ohne Vorkenntnisse kann man hier ein tolles Kunstwerk schaffen, welches ein persönliches und individuelles Geschenk sein kann!
Ich fand es total entspannend und habe es genossen mal ein paar Stunden abzuschalten.
Ob zu zweit, als Gruppe oder Event wie Geburtstag und Junggesellinnenabschied Keramik bemalen ist eine gesellige Tätigkeit.
Daher verwundert es mich nun nicht mehr, dass Keramik bemalen gerade so beliebt ist. Selbst im Karls Erlebnis-Dorf wird es angeboten.

Hinterlasse ein Kommentar

wp-puzzle.com logo

1 Kommentar

  • hey there and thank you to your info – I’ve definitely picked up anything new from right here. I did alternatively experience a few technical points using this website, since I experienced to reload the site lots of occasions prior to I could get it to load correctly. I have been considering if your hosting is OK? Not that I’m complaining, however slow loading circumstances instances will very frequently affect your placement in google and could injury your quality score if ads and ***********|advertising|advertising|advertising and *********** with Adwords. Anyway I’m adding this RSS to my email and could look out for a lot extra of your respective interesting content. Ensure that you update this again soon..